Muss mein Unternehmen für die Einführung von calcIT etwas vorbereiten oder bereitstellen?

You are here:
Estimated reading time: < 1 min

Grundsätzlich muss für die Einführung von calcIT außer Kalkulationsbeispiele, die als Grundlage für die Abschätzung der Umsetzbarkeit und des möglichen Aufwands, zunächst nichts zwingend bereitgestellt werden.

Es empfiehlt sich aus unserer Erfahrung jedoch, umfangreiche Vorbereitungen zu treffen, um das Projekt möglichst effektiv und effizient zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen. Zum einen sollte ein umfassender Anforderungskatalog an die einzuführende Software mit eindeutigen Prioritäten vorliegen. Zum anderen sollte den involvierten Mitarbeitern und insbesondere den Power- bzw. Key-Usern ein entsprechender zeitlicher Freiraum für Konzeption und Testen der Software während dem Einführungsprojekt eingeräumt werden.

Falls calcIT in Ihrem Unternehmen (on premise) gehostet werden soll, empfiehlt es sich darüber hinaus, möglichst frühzeitig für die Bereitstellung der nötigen Serverinfrastruktur zu sorgen.

War dieser Artikel hilfreich?
Nicht hilfreich 0
Views: 48
Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting